Startseite   |    Geschichte   |    Archiv     |    Intendanz   |    Kontakt

Intendanz: Prof. Bruno Max

Bruno MaxProf. Bruno Max
Geboren in Salzburg; Regiestudium am Reinhardtseminar Wien; vier Jahre Assistent und Schauspieler am Burgtheater, Gastregien u. a. am Volkstheater, Landestheater Linz, Theater der Jugend, Renaissancetheater; Gründer von Theater zum Fürchten, der Festspiele Schloss Liechtenstein und des Theaters im Bunker in Mödling; Künstlerischer Leiter der Wiener Scala sowie des Stadttheaters Mödling. Preisträger für Kunst des Landes Niederösterreich 1995 und 2003. Zahlreiche eigene Bearbeitungen und Bühnenfassungen, darunter Clockwork Orange und Delicatessen!; mehr als hundert Inszenierungen sowie Raumlösungen, darunter mehr als fünfundzwanzig Shakespearestücke und Elisabethaner. Zu seinen letzten Arbeiten zählen Café zur Barrikade, Oberst Redl – Ein Patriot, Von Mäusen und Menschen, Diese Bretter sollen brennen!, Cena Claudiana, Nacht.Stücke. und Eine Italienische Nacht.

Alle Fotos - sofern nicht anders angegeben fotografiert von Bettina Frenzel (www.frenzel.at)